Das Upcycling-Magazin

Accessoires, Kreative Köpfe

Upcycling von Comics: Sophia Wening stellt daraus Accessoires her

Batman, Superwomen und Hulk: Die Berlinerin Sophia Wening bringt Comic-Helden in ein neues Format.

Solche Streifen bringt kein Sommerkino auf die Bühne: Alte Comics in neuer (Ver-)Fassung. Pauw, Pauw! Als trendige Clutch, ungewöhnliches Portemonnaie bis hin zur Hipster-Pillenpackung erzählen sie ihre ganz eigene Geschichte. Deren Drehbuch-Autorin Sophia Wening sitzt am rot lackierten Küchentisch, blättert gedankenversunken durch ein Comic-Buch. Eine ganze Sammlung beherbergt ihre Wohnung im Berliner Bezirk Wedding.

Schwarz-weiße Comics in neuer Funktion: Upcycling mal anders von Sophia Wenig und ihrem Label Pauw Pauw Berlin

Auf dem rot lackierten Küchentisch blättert Sophia Wening durch ein Comicbuch auf der Suche nach Motiven für ihre Upcycling-Produkte

“Ich kann keine Comics angucken, ohne darüber nachzudenken, was daraus entstehen könnte”, sagt die studierte Künstlerin. Welches Repertoire sie damit meint, verdeutlicht ein Blick auf die Tischplatte. Hier kramt sie einige ihrer Upcycling-Unikate hervor. Seit drei Jahren vertreibt sie diese unter dem Label “Pauw Pauw”. Plötzlich reißt Sophia eine Seite aus dem Heftchen heraus.

Zuschneiden für das nächstes Upcycling-Comic-Produkt: Sophia Wening führt die Schere entlang des Comicblattes

Auf der Schablone ritzt Sophia Wening vom Label Pauw Pauw die Comic-Helden für das nächste Upcycling-Produkt nach

“Die Männer schneide ich oft aus”, sagt sie. Denn ihr gefallen die weiblichen Superhelden wie Wonderwoman viel mehr. “In diesen Comics sehen die Frauen so richtig sexy aus, fraulich mit all ihren Rundungen.” Entlang dieser Formen ritzt sie ihre Comic-Helden auf einer Unterlage aus der Szenerie heraus, setzt andere Figuren dazu. Eine ganz eigene Collage, eine ganz eigene Geschichte entsteht. Eine Upcycling-Geschichte längst vergangener Comic-Stars.

Motivauswahl für die nächste Upcycling-Geldbörse: Sophia Wening arbeitet mit Schablone, Cutter und Ritzwerkzeug

“Ich fertige auch auf Kundenwunsch an. Einige wollen ein Schlumpf-Portemonnaie, andere ein Accessoire mit Sailormoon, Garfield oder den Glücksbärchen”, erzählt sie. Besonders ab September steigt die Nachfrage an. Zuvor ist es ein unsicheres Künstler-Dasein.

“Ich kann zwar davon leben, aber es ist immer ungewiß, ob es am Monatsende auch reicht. Deshalb arbeite ich noch halbtags in der Akademie der Künste am Tiergarten”, erzählt die junge Frau. Besucher durch die Hallen führen auf der einen Seite, Comics suchen auf Trödelmärkten auf der anderen Seite – gerade diese Kombination reizt Sophia Wening. “Und ich liebe es auch, auf die Designmärkte zu fahren. Besonders viele Kunden habe ich übrigens in Hamburg”, erwähnt sie, während sie inzwischen an der Nähmaschine hockt.

An der Nähmaschine entsteht die nächste Upcycling-Handtasche von Pauw Pauw alias Sophia Wening

Hier entstand vor ungefähr sieben Jahren ihr erstes Produkt. Ein Superman-Portemonnaie für ihren damaligen Freund. “Ich wußte einfach nicht, was ich ihm zum Geburtstag schenken sollte. Und so geht es vielen Mädels. Die kommen dann zu mir”, so Sophia, während sie mit der Nadel durch die dicke Folie rattert.

Upcycling-Geldbörsen von Pauw Pauw alias Sophia Wening

- > Berliner Geschichten auf Handtaschen und Co.: Das macht diese Berlinerin auf ihre Art

Empfohlene Artikel

Kommentar hinterlassen

ralph lauren polo
Monday, January thirteen, 2014 Eine gefälschte Replik-Uhr ist sicherlich ein ungesetzliches Duplikat der authentischen Replik-Uhr Im Einklang mit Schätzungen wegen der Schweizer Zolldienstleistungen, gibt es etwa 30 bis 40 Millionen gefälschte Replik-Uhren in Umlauf gebracht jährlich. Ein Beispiel ist, dass die Sorten und Preise der Anfälle von Sorten von CHF 400.000 und achtzehn Krampfanfällen im Jahr 1995 auf CHF 10, 300.000 und 572 Krampfanfälle im Jahr 2005 stiegen. 1 Gefälschte Replik-Uhren führen zu einem geschätzten $ 1 Milliarde Rückgang jedes Jahr auf die Replik-Uhr Markt. Zwei Aufzeichnungen bearbeiten Paul R. Paradise (September 1999). Marken-Fälschung, replica uhren Produkt-oder Service-Piraterie, zusammen mit dem Milliarden-Risiko in Richtung der US-Finanzsystem Greenwood Publishing Team. ISBN 978-1-56720-250-2 Abgerufen 26 März 2011Of Omega sucht Replik breitling unerwartete Notfall-Replik-Uhren Seien Sie organisiert und vertrauenswürdig. "" Failing zu arrangieren ist die Planung nicht erfolgreich. "" Betrachten Sie die gesetzlichen Rechte anderer Menschen vor Ihren eigenen inneren Gedanken, plus die inneren Gedanken von vielen anderen vor Ihren eigenen persönlichen Rechten. "" Seien Sie viel mehr mit dem Charakter als Ihre Erfolgsbilanz beteiligt, da Ihr Charakter ist, was Sie wirklich sind, während Ihr Name ist genau das, was viele andere vorstellen, omega replica uhren dass Sie geschehen zu sein. Talent ist Gott gegeben. Demütig sein. Ruhm ist männlich geliefert. Sei dankbar. Conceit ist selbstversorgt. Sie hätten sogar weit mehr Dollars im Darlehensgeber. Wood baute seine Team-Leistung auf der Grundlage der Audio-Kernwerte. Vor einigen Jahren ein Konsortium von High-End Schweizer Uhrenmarken bekannt, weil die Fondation de la Haute Horlogerie (FHH) begann eine Werbekampagne mit dem ganzen Konzept, dass "Faux-Replik-Uhren sind für Männer und Frauen." Ich glaube nicht Die die Botschaft wahrhaftig mit einem englischsprachigen Publikum, aber es bestätigte eine ernste Anstrengung in ihrem eigenen Namen, um Einzelpersonen in die Erlangung der eigentlichen Sache. Scheinbar die mehr gefälschten gebaut, ist das beliebtere Modell ist. Es war absolut ein erklärendes Signal der lüsternen Annäherung an das Problem. Warum war er nicht viel ängstlicher? Einige Dinge, die ich häufig glaube, replica uhren sind der Zweck, warum würde sicherlich jede Person Gehirn auf fotografischen Kamera stehen, wenn sie nicht fast alles falsch ausführen? Meine Kinder wirklich wie eine Menge von diesen demonstriert und i ist auch nur bereit, es zu akzeptieren ist ein hervorragender Prozess der Einnahme von Menschen durch Raubüberfälle. Es ist faszinierend zu bemerken, dass in der Zeit zwischen 1894 und 1899, bloss 1.208 Replik-Uhren produziert. Unter ihnen waren einige der komplexesten Uhren zu jeder Zeit gebaut, wie die legendäre "Grande Complication" -Sammlung, die aber derzeit in diesen Tagen entwickelt wird. Abgesehen von der üblichen Zeitanzeige, präsentiert eine Grande Complication Zeitmesser Minute Wiederholung, ewigen Kalender und Chronographen. Für mehr Sicherheit zusammen mit einem Blendschutz ist die Schweizer Replik Rolex Daytona mit starkem Saphirglas bedeckt. Exakt gleiche Mode, offensichtlich eingeführt durch blendendes Sonnenlicht oder höhere Lichter hat sich ausgezahlt in ein fantastisches Ausmaß. Wasserbeständige wahrscheinlich im Produkt ist gut genug, und dass ich nur wie die Tatsache, sie haben zusätzliche fantastische Garantiezeit innerhalb der gleichen Zeit. Wir erhielten heute eine qualitativ hochwertige Replik (pretend) DEEPSEA. Wir sind Anlieferung es zurück auf dem Mann oder der Frau, die versuchten, es zu uns anzubieten. Unter, finden Sie eine Anzahl unserer Beobachtungen auf Unterscheidungen zwischen dem echten 116660 plus das gefälschte. Abgelegt in rolex Replik-Uhren